Menü
  • kfo_kids_wechsel01
  • kfo_kids_wechsel02
  • kfo_kids_wechsel03
kfo_kids_wechsel01 kfo_kids_wechsel02 kfo_kids_wechsel03

Behandlung Wechselgebiss Hamburg Glinde

Behandlung Wechselgebiss Hamburg Glinde

Der beste Zeitpunkt für kieferorthopädische Maßnahmen ist häufig die zweite Phase des Wechselgebisses (9.-12. Lebensjahr).

 

Die Behandlung wird jetzt eingeleitet, um den Zahnwechsel zu steuern und Engstände aufzulösen. Hierfür kommen in der Regel je nach Indikation herausnehmbare Apparaturen wie z. B. aktive Platten, Bionaturen oder Aktivatoren zum Einsatz.

 

Bei Fehlbissen wird jetzt das Wachstum genutzt, um die korrekte Lage der Kiefer zueinander einzustellen. Zum Einsatz kommen herausnehmbare Apparaturen je nach Befund.

 

Hier arbeiten wir gern mit funktions-
kieferorthopädischen Geräten wie z. B. Aktivator, Bionator oder dem Funktionsregler nach Fränkel.

 

Der Übergang zu den festsitzenden Apparaturen ist oft fließend.

 

Behandlung im Wechselgebiss - Aktive Platte     Behandlung im Wechselgebiss - Bionator    Behandlung im Wechselgebiss - Aktivator

 

 

 

ZURÜCK